header
C21B484B-92D3-4FCA-9E97-8A967FBB0AF8
Wie lerne ich dem Cairn Disziplin beim Trimmen?

Früh übt sich auf dem Trimmtisch.

Schon beim jungen Hund üben Sie wöchentlich spielerisch aber konsequent mit dem Kleinen auf dem Tisch.
z. B. zum Kämmen, Zähne, Ohren oder Pfoten schauen. So wird das Ganze für den Cairn Terrier eine Routine.
Dies ist später auch wichtig für den Tierarztbesuch.

Somit wird das Trimmen für den Coiffeur, den Hund und den Besitzer stressfrei.

Gerne trimme ich Ihren Cairn Terrier fachgerecht oder nach Ihren Wünschen.
Bitte kontaktieren Sie mich für einen Termin.
Je nach dem wie der Hund auf Ihre Anwesenheit reagiert, dürfen Sie es sich gerne bei mir bequem machen.

6003-coffee cup

Andernfalls könne Sie Ihren Liebling gerne bei mir abgeben bis die Frisur sitzt und in der Zwischenzeit können Sie hunde-frei einkaufen.

0220-shopping cart


Kontakt
Barbara Munter
Ziegelried 371
3054 Schüpfen

Telefon
031 879 12 38
079 225 31 68
Email

Wenn ich gerade nicht erreichbar bin, können Sie mir auch jederzeit eine Nachricht auf den Telefonbeantworter sprechen.
Ich werde mich so rasch wie möglich bei Ihnen  melden.






Trimmen
Trimmen (aus dem Englischen für stutzen, nachschneiden) bezeichnet im Zusammenhang mit Hunden das Auszupfen toter aber auch bestimmter gesunder Haare aus dem Fell mit den Fingern oder mit dem Trimmmesser. Einige Hunderassen, vor allem Terrier mit rauhaarigem Fell wie z. B. der Airedale-Terrier, Foxterrier, Cairn-Terrier aber auch Schnauzer und Rauhhaardackel, müssen getrimmt werden. Durch die gezielte Züchtung der entsprechenden Hunderassen wurde ihr Fell sehr robust und schützte besonders gut gegen Wasser. Der normale Fellwechsel fand nicht mehr statt. Damit waren die Hunde in der Lage, das ganze Jahr zu arbeiten. Trotzdem muss abgestorbenes Deckhaar entfernt werden, um Hautreizungen und Ekzeme zu vermeiden und das Fellwachstum anzuregen. Lose Unterwolle kann dagegen einfach ausgekämmt werden. Das Trimmen erfolgt kontinuierlich alle drei bis vier Monate, ohne dass die Schutzfunktion des Felles längere Zeit beeinträchtigt wird. Fälschlicherweise steht es umgangssprachlich auch für das Scheren und Schneiden des Hundefells.
  • Wurf G 156
  • Wurf G 159
  • IMG 8276
  • IMG 8278
  • IMG 8282
  • IMG 8285
  • IMG 8295
  • IMG 8294
  • IMG 8300
  • IMG 8302
  • IMG 8307
  • IMG 8306